Sieh dir an, was dieser kleine Dackel tut, um seinen Freund zu retten!

Willkommen auf Social-News.net - Wir zeigen euch hier die besten Neugikeiten oder Tipps und Tricks über Gesundheit. Nicht zu vergessen auch Lustige und Unterhaltsame Artikel werden hier veröffentlicht. Also schaut euch ruhig auf der Seite etwas um. Viel spass.

4Jeder hat doch bestimmt schon mal einen Film gesehen, wo ein Hund die Hauptrolle gespielt hat und seine Lieben vor Gefahren rettete. Man denke da nur an Lassie (die übrigens weiblich war, aber immer von Rüden gespielt wurde. Verrückt..), Komissar Rex und ein Hund namens Beethoven.Hunde sind so tolle Wesen, und das nicht nur auf der Leinwand! Auch im wahren Leben können Hunden echte Helden sein. Während in den Filmen die Hunde meistens groß und stark sind (außer vielleicht bei Tim und Struppi…), so ist der Held dieser Geschichte ein kleiner süßer Dackel.

Razor, wie er von seinem Besitzer Tim Chavez genannt wurde, war dafür verantwortlich, dass sein Freund Jazzy, ein 180 Pfund schwerer Bernhardiner, aus einer sehr misslichen und gefährlichen Lage gerettet werden und somit überleben konnte.1

Als Tim an diesem Tag zur Arbeit fahren wollte, bemerkte er, dass sein Dackel verrückt spielte. Er bellte wie ein Irrer, rannte um seine Füße herum und wollte sich einfach nicht beruhigen. Tim dachte sich nichts dabei, da Dackel von Natur aus eher aufgedrehte Kerlchen sind. Doch der kleine Dackel hörte nicht auf zu bellen und zog sogar die Aufmerksamkeit der Nachbarn auf sich. Er rannte zu ihnen hin und machte so viel Radau, dass sie sich entschlossen, dem aufgebrachten Hund zu folgen.

Wie findest du es? Schreib ein Kommentar.